Turniere und Anlässe

1. Mannschaft

Seit vielen Jahren spielen wir die Meisterschaft in einer der Regionalligen des Schweizerischen Volleyballverbandes  oder des Regionalverbandes Zürich. Die Meisterschaft dauert von Ende September bis Mitte März. Gespielt werden eine Hin- und eine Rückrunde (12 - 18 Spiele).

Zusätzlich machen wir jedes Jahr an der Deutschen schwulen Liga mit, d.h. wir messen uns an drei Spieltagen mit schwuler Konkurrenz aus Deutschland, Österreich (Wien), Tschechien (Prag) und Frankreich (Paris).

Und dann sind da noch die internationalen schwulen Volleyballturniere, an welchen wir regelmässig teilnehmen. Hamburg an Ostern, Eurogames und Gaygames und auch die Turniere in Prag, Brüssel, Barcelona, Berlin und das Nikolausturnier in Frankfurt sind bis anhin die beliebtesten. Dass wir dabei auch erfolgreichen sind, zeigen unsere zahlreichen Titel und Turniersiege.

2. Mannschaft

Seit dem Frühling 2008 haben wir eine 2. Mannschaft mit Leuten, die Spass am Volleyball haben und sich mit einem regelmässigen Training für die Teilnahme an der Züri-Meisterschaft 2015 und an internationalen schwulen Turnieren fit machen wollen (siehe 1. Team).

3. Mannschaft

Noch im Aufbau und in der Selbstfindung begriffen...