Vereinsfest – 25. November

 
 
Zum GSZ-Vereinsfest 2017 bist du herzlich eingeladen. Bring auch deine Partnerin, deinen Partner und alle Freundinnen und Freunde mit! 

Programm und Anmeldung

 
Motto  

ZüriVision Song Contest 

Location   Folium (Sihlcity) Zürich
Datum   Samstag, 25. November 2017
Beginn   18 Uhr
Programm   

* Moderation mit Melli Magic aus Berlin!

* Apéro   

* Zumba-Surprise mit Flosi aus OGAE1) Island für den gekonnten Hüftschwung  

* Nachtessen vom grossen Eurovisions-Länder-Buffet  

* grosser ZüriVision Song Contest mit den Sportarten, dem Vorstand und Passivmitgliedern mit je einem  ESC-Song (man darf gespannt sein!)  

* Voting und Siegerehrung mit attraktiven Preisen 

Party und Bar  

23 bis 04 Uhr DJ Flo von OGAE Island – für Mitglieder und NEU auch für Externe!
Party mit Teilnahme von OGAE Island & Switzerland

Dresscode   Eurovision Spirit – schillernd, länderspezifische Folklore (Trachten, Lederhosen), Landesflaggen, kitschig-glitzernd – alles, was im Zusammenhang mit Eurovision steht. Das ist absolut freiwillig.
Eintritt  

* Mitglieder:              CHF 60.– inkl. Apéro, Nachtessen, Contest, Party

* Partner + Freunde: CHF 65.– inkl. Apéro, Nachtessen, Contest, Party

* Nur Party:               CHF 20.– / EUR 18.– (ab 23 Uhr)

Anmeldung  

* Mitmachen am Contest:                           bis 13.10. an cristian@gaysport.ch (verlängert)

* Teilnahme am Vereinsfest (ohne Contest): bis 31.10. an cristian@gaysport.ch

NUR Party
Ticketvorverkauf

Party ONLY
Ticket purchase

 

* Ticketvorverkauf (nur Party) 

* Purchase tickets for the Eurovision party (party only)

Bankverbindung  

Gay Sport Zürich

IBAN : CH58 0070 0112 6000 0822 8

Zürcher Kantonalbank, 8810 Horgen, Clearing Nr.: 726

Postcheck-Kontonummer: 80-50298-4

 1) OGAE = Organisation Générale des Amateurs de l’Eurovision

Partyflyer Download

Flyer ZurichParty.pdf (196,4 KiB)

Mitmachen – so gehts

 
>
Jede Sportart sowie der Vorstand treten im ZüriVision Song Contest gegeneinander an.
> Jedes Team wählt eine Person, die als Repräsentant/in alleine oder zusammen mit max. 5 weiteren Leuten einen Eurovision-Song auf der Bühne präsentiert.
> Die Darbietungen erfolgen in der Regel mit Playback – sollte jemand live singen wollen, soll er/sie sich bitte frühzeitig mit dem OK in Verbindung setzen. Wie die Wahl der Person und des Lieds erfolgt, ist den jeweiligen Sportarten sowie dem Vorstand selber überlassen.
> Die Show erfolgt in vier Teilen: Noch vor dem Essen können sich die Teams der Reihe nach kurz auf der Bühne vorstellen und dabei das Interesse des Publikums wecken, das später die Punkte verteilen wird.
> Die Darbietungen werden in zwei Blöcken während und nach dem Essen erfolgen – die Reihenfolge wird wie beim ESC bereits im Vorfeld vom OK in einer möglichst abwechslungsreichen Abfolge festgelegt.
> Danach folgt das Voting – jeder Tisch (die Tische sind nach einzelnen Ländern benannt) darf auf einem Voting-Sheet Punkte vergeben. Pro Tisch kann eine Person bestimmt werden, die jeweils die Zuteilung der höchsten drei Punktzahlen verkündet.
> Diese Kundgabe erfolgt im Sinne des ESC «Good evening Europe,…», also z. B.: «Guten Abend Züri! Melli, was für ein schönes Kleid. Du siehst fantastisch aus. Was für ein gelungener Abend. Der italienische Tisch hat seine Punkte vergeben – die drei höchsten Punktzahlen gehen an XX, 8 Punkte, an XY, 10 Punkte und zuletzt, die 12 Punkte von Italien gehen an XZ.»
> Last but not least die Siegerehrung – es gibt tolle Preise zu gewinnen; lasst Euch überraschen! Und natürlich wird die erneute Darbietung des Siegersongs als Abschluss nicht fehlen.
   
Die nächsten Schritte:
 
> 1 bis 6 Leute je Sportart tun sich zusammen (oder aus verschiedenen Sportarten)
> ESC-Song nach Belieben wählen, zwischen 1956 und 2017
> bis 13. Oktober anmelden beim Sportverantwortlichen deiner Sportart oder bei Cristian
> Song und Show „einstudieren“ (Präsentationsdauer ca. 3 Minuten)
> am 25.11. zwischen 16 und 17 Uhr Probemöglichkeit im Folium

 

Wer am Song Contest mitmachen möchte, soll sich bitte bei Cristian cristian@gaysport.ch bis spätestens 13. Oktober anmelden. 

Bereits angemeldete Songtitel:

- Schwimmen: Dancing Lasha Tumbai (Verka Serduchka, Ukraine)
- Rugby: Waterloo (Abba, Schweden)
- Cristian & Ex-Präsidenten: Diggi Loo Diggi Ley (Herreys, Schweden)
- Squash (Songtitel folgt)
- Aerobic (Songtitel folgt)
- Valentin & Christoph (Songtitel folgt)
weitere folgen!

 

Wir von der Arbeitsgruppe Vereinsfest freuen uns auf euch alle und auf ganz viele Gäste!

Zurück